Techno-Meditation - UNIQ-Æternus Dokumentationsseite, die Seite für die mentale Weiterentwicklung, spirituelles Mentaltraining - Hintergründe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissenschaft d. Geistes
SELBST-Erkennung und SELBST-Findung mit der Theta-X Techno-Meditation
Wer oft negative Gedanken entwickelt, sich seine Zukunft negativ ausmalt, sich in alten, belastenden Erinnerungen verfängt und sich mit all seinen negativen Gedanken identifiziert die tagtäglich im Kopf herumschwirren und für Unruhe sorgen, der sollte dringend die Techno-Meditation erlernen.
Diese Meditationstechnik wird durch die Neural-Stimulation aufgewertet. Sie erreichen direkt einen tiefen Zustand der Entspannung und inneren Ruhe und Ihre Gedanken werden still. Die Techno-Meditation macht unglaublich frei und verhilft zu einem guten Neustart.

Eine Meditationstechnik, die die Welt verändern kann - für jeden Einzelnen!

Die lange Suche nach Spiritualität
Es ist richtig, dass das Entwickeln von
Theta-X Seminar / Techno-Meditation mit Neurostimulation
Spiritualität lange dauert und viel Konsequenz erfordert. Weil die bewussten Veränderungen in Denken und Verhalten nur langsam vorangehen. Sobald aber die kraftvolle Unterstützung durch die Neural-Stimulation eingesetzt wird, ist die Veränderung da. Man braucht sich nicht zu bemühen, weil man die Veränderung bereits erreicht hat. Viele versuchen über Jahre hinweg das eigene Bewusstsein zu erweitern, spiritueller zu werden, sich dem Zustand des "Erwachens" zu nähern. Doch immer liegt das Ziel in der Zukunft. Man kommt trotz großer Bemühungen nie dort an, wo man das Ziel erhofft. Wir haben dann Ausflüchte und Erklärungen warum wir das Ziel nicht erreichen können und warum  die "Vollendung" in der Zukunft liegt. Man erfährt und glaubt, dass der Weg zum Ziel sehr lange dauern muss (der Weg ist das Ziel), dass der Weg anstrengend sein muss und ganz komplizierte Techniken und Verhaltensweisen erfordert.
Der komplette Gedankenstopp

Die schöpferische Leere, das komplette Freimachen von Gedanken, Bildern und Gefühlen ist die Basis für jegliche Weiterentwicklung. Doch für viele Meditierenden ist der Zustand der geistigen Leere nur teilweise erreichbar und sie halten den kompletten Gedankenstopp für unmöglich. Schon hier setzt die Neural-Stimulation an, in dem der komplette Gedankenstopp direkt erreicht werden kann. Durch diese neue bahnbrechende Methode für die Technik der Meditation kommt man schnell und sicher in den Zustand der schöpferischen Leere.

Der unaufhörliche geistige Lärm in unseren Köpfen oder die Unfähigkeit, das Denken anzuhalten.
Denken hat mit dem wahren Sein nicht das Geringste zu tun. Im Theta-X Prozess ist die wichtigste Basis den Gedankenstopp zu erlernen.
Dann erlebt und fühlt man, dass man auf einer Ebene die tiefer ist als die körperliche Erscheinung und tiefer als alle Gedankengänge, existent ist. In diesem Zustand kann der Meditierende das denkende Bewusstsein, beobachten und damit auch die Entstehung der Gedanken beobachten. Dadurch beginnt man sich zu entwickeln, erkennt und fühlt eine Ruhe, Stille und einen tiefen inneren Frieden der durch Glücksgefühle begleitet wird. Durch regelmäßiges Üben und durch Meditation wird sich dieses Gefühl von Stille und Frieden weiter vertiefen. Diese Stille und schöpferische Leere ist die Stille der Vollkommenheit die wir alle suchen.

Die Gedanken verlieren für immer die negative Macht über uns und die dabei gewonnenen Erkenntnisse machen uns frei. Die reine Bewusstheit nimmt weiter zu, dadurch wird auch nach und nach eine höhere Bewusstseinsebene aktiviert.
Meditationshilfe durch Neural-Stimulation
Dieser Zustand hat nichts mit der herkömmlichen Trance zu tun. Es ist ein Zustand der Achtsamkeit der hohen Energie der über lange Phasen aktiv bleibt. Das klare beobachtende Bewusstsein lässt nicht nach, im Gegenteil es ist sogar äußerst klar. In diesem Zustand ist man wesentlich aufmerksamer und wacher als im normalen Tagesbewusstsein des denkenden Verstandes.

Man kann dieses Bewusstsein nicht begreifen, man kann es nur erfühlen, wahrnehmen und
erfahren. Es liegt jenseits der Gedanken, Emotionen und jenseits der Zeit. Um diese erweiterte Bewusstseinsdimension zu erlangen, muss unser Verstand still sein, dann erreicht man den Zustand der absolut reinen Bewusstheit (Zen Meister sagen dazu: "Satori").

Das, was sie mit der Techno-Meditation auf direktem Weg erreichen können ist nicht neu, nur normalerweise schwer zu erreichen. Es ist die Weisheit von Jahrhunderten, wenn nicht gar Jahrtausenden. Im Hier und Jetzt zu sein lehren vor allen Dingen die Taoisten, die Buddhisten, Zen-Buddhisten und auch Eckhart Tolle um nur einige zu nennen.
Mehr Wohlbefinden durch SELBST-Erkennung und SELBST-Findung
Der Theta-X Prozess beinhaltet spezielle Übungen und Techniken, die mit Hilfe der  Neural-Stimulation installiert und konditioniert werden. Er umfasst 6 aufbauende Seminare (siehe unten) in denen durch Neural-Stimulation das Gehirn, bzw. die neuronalen Netze für die Techno-Meditation optimiert werden. Das erspart Frustration und jahrelanges Stagnieren beim Erreichen von tiefen Meditationszuständen. Sie erreichen in Zuge des Theta-X Prozesses die notwendige Meditationstiefe um die Veränderungen die Sie anstreben, erfolgreich umzusetzen. Der Theta-X Prozess ist der erfolgreichste Weg, einen kürzeren Weg zur Selbsterkenntnis und Selbstfindung gibt es derzeit nicht.

Die Techno-Meditation
In den Seminaren Theta-X6 und Theta-X7 wird die Techno-Meditation gelehrt.
SELBST-Erkennung
Das Erlernen und Konditionieren der tiefen Meditation erfolgt über spezielle Übungen und über eine spezielle erweiterte Neural-Stimulation mit dem Whisper TX6/7.
Die wichtigsten Ziele der Techno-Meditation liegen in der tiefen körperlichen Entspannung und der kompletten Gedankenleere während man im Augenblick, im Hier und Jetzt bleiben kann. So erfährt man die Kraft und Energie der schöpferischen Leere des Bewusstseins. Dieser Zustand bildet die Basis jeder Veränderung und Weiterentwicklung. Auf den Alltag übertragen bedeutet das, dass man ausgeglichener, friedlicher und dennoch erfolgreicher sein kann. Man fühlt sich enorm befreit, wenn man erkennt, dass man nicht die „Stimme im Kopf“ ist, sondern diese lenken und stoppen kann. Wenn man erkennt, dass man nicht seine Gedanken ist, nicht der Denker ist, sondern nur Gedanken hat, die man jederzeit zu Ruhe bringen kann. Man erkennt, dass man weitaus mehr ist als seine Gedanken und Emotionen mit denen man sich bisher identifiziert hat. Erst wenn man erkennt bzw. wahrnimmt, dass man die Bewusstheit ist, die dem Denken vorausgeht dann kann man die nächsten wichtigen Schritte setzen.

Sobald man erkennt (nicht nur glaubt), was man nicht ist, kommt das zum Vorschein, was man wirklich ist. In diesem Zustand fällt es dem Meditierenden leicht, seine Identifikation mit dem Verstand, dem Denker, dem EGO wenigstens auf Dauer der Meditation abzulegen.
Potenzialfeedback, Messung der psychogenen Felder
Erst wenn die Gedanken ruhen, erkennt man die formlose Bewusstheit die sich als Energiefeld (psychogenes Feld) manifestiert, dieses bewusste Energiefeld bildet den Übergang zum materiellen Körper, und kann mittels Potenzialmessung sichtbar gemacht werden. Wenn man mit dem inneren Energie-Körper in
Berührung kommt, ihn wahrnimmt, dann identifiziert man sich nicht mehr (nur) mit dem materiellen Körper. Das psychogene Energiefeld verbindet den materiellen Körper, jede Zelle mit dem höheren Bewusstsein (der Bewusstheit). Diesen inneren Energie-Körper wahrzunehmen, verändert nicht nur das Bewusstsein, es stärkt auch die Selbstheilungskräfte. Für den Theta-X Prozess müssen Sie keinen vorgegebenen Regeln oder Lehren folgen, denn Sie machen Ihre eigenen Erfahrungen und spirituellen Erkenntnisse.  
Er ist somit mit keiner besonderen zusätzlichen Arbeit, speziellen Verhaltensweisen oder Verhaltensregeln verbunden. Ist der Theta-X Prozess durchlaufen, ist er auch abgeschlossen. Die erlernte und konditionierte Technik ist immer und überall anwendbar und Sie bestimmen selbst den Weg Ihrer Entwicklung.

Diese neue Methode der Techno-Meditation und des Theta-X Prozesses wird -dessen können wir uns sicher sein- seinen Weg zu denjenigen finden, die bereit sind für diese direkte und tief greifende innere Wandlung.

Quelle und ©: IPN-Forschung und Eggetsberger-International / Theta-X
---   ----   ---

Das könnte Sie auch interessieren: Die Theta-X Techno-Meditation TEIL 1-3

Theta X
Der Theta X Prozess wird auf sieben aufeinander aufbauenden Seminaren u. Trainingseinheiten umgesetzt. Das Seminarkonzept zur Befreiung von blockierenden Gedanken und Gefühlen und Aktivierung der körpereigenen Energien die für alle Heilungsprozesse notwendig sind.
Spirituelle Entwicklung ist ebenso nur auf Basis von mehr Lebenskraft und innerer Ausgeglichenheit möglich. Ein ängstlicher Geist verhindert alle Heilungsprozesse und blockiert jede Form von spiritueller Freiheit. Mit dem Theta X Programm können Sie innerlich stärker werden, so dass Sie besser mit den Schwierigkeiten des Lebens umgehen können und erfolgreicher werden.
Negative Gedanken und Gefühle rufen körperliches Unwohlsein hervor, das sich unter anderem in Verspannungen und Verkrampfungen in Gesicht und Körperhaltung zeigen. Verspannungen der Gesichtsmuskeln, insbesondere die Stirn- und Kiefermuskeln, der Hals-, Nacken- und Schultermuskeln, wie Verspannungen im ganzen Rücken bis hinunter in den Beckenbereich sind Ausdruck der körperlichen Probleme. Aufgrund von Verkrampfungen der Blutgefäße, durch die oft kalte Extremitäten auftreten sind nicht selten die Folge. Ebenso betroffen sind die inneren Organe, das Herz-Kreislaufsystem, der Magen-Darm-Bereich und die Lunge. Man spürt förmlich, dass die Atmung flach und angespannt ist. Die Atmung ist auch immer ein Indikator für unser körperliches und seelisches Befinden. Ist man entspannt, oder sogar glücklich atmet man im wahrsten Sinn des Wortes auf. Die Atmung geht viel tiefer und bringt uns Kraft. Eine tiefe, freie Atmung ist ein Zeichen für einen entspannten, harmonischen Körper und Geist. Es entspannt sich der ganze Körper, Drüsen und Zellen können sich regenerieren, Selbstheilungsmechanismen aktivieren sich, das Immunsystem wird gestärkt, die Nerven beruhigen sich. Man ist dann nicht nur glücklich, sondern der ganze Körper ist in einem ganzheitlichen glücklichen Wohlbefinden und das aktive Glücksgefühl startet die physischen und psychischen Selbstheilungsprozesse. Die eine positive Kraft, die Sie in diesen Seminaren entwickeln hilft Ihnen dabei, Ihren Alltag und Ihre Gesundheit positiv zu beeinflussen.

Der Wunsch nach Glück steckt UNTERBEWUSST hinter allem, was wir sind und was wir tun.
Wir lehnen uns UNBEWUSST gegen alles auf, was uns unglücklich macht. Doch es ist gerade dieses Auflehnen, das Bekämpfen von unglücklich machenden Gedanken und Ereignissen, die nicht nur unsere Gesundheit, Partnerschaften, Familien, sondern auch den inneren Frieden und das eigene Glück zerstören. Wir konnten bei unseren Messungen und Untersuchungen im Biofeedback-Labor immer wieder feststellen, dass gerade diese unbewusst ablaufenden Prozesse des Bekämpfens unerwünschter Zustände die meisten Probleme verursachen.
Glück ist das beste Anti-Aging Mittel, Glücksgefühle lassen uns attraktiver und jünger wirken. Die gesamte Ausstrahlung ist positiv, erfolgreich, anziehend und jugendlich. Jeder kann und darf einfach glücklich sein. Glück entsteht, wenn wir Glück fühlen. Und wir brauchen dazu nicht einmal einen Grund oder ein äußeres Ereignis. Die richtige Hirnaktivität, die richtigen Auslöser und Sie können Glücksgefühle für sich selbst erzeugen, um glücklich zu sein. Glücklich - jetzt in diesem Moment! Der Theta-X Prozess

Theta-X Level 1-3  bilden den Basis Zyklus.

1.Theta X – Basis  
Fokus auf die innere Aufmerksamkeit, Gedankenstopp und Entwickeln von Glücksgefühlen. Angstfrei, bewusste Kontrolle positive Stimmung.
Unsere Aufmerksamkeit ist der zentrale Mechanismus, durch den wir unsere Wahrnehmung der Welt gestalten. Dämpfen der Stress- und Angstareale im Gehirn um die mentale Verfassung zu verbessern, zu beruhigen und zu desensibilisieren. Abbau überhöhter Aktivitäten der Amygdalae (Angstzentren im Gehirn) mithilfe der Unterstützung durch Neuralstimulation, die bei den einzelnen Übungen zum Einsatz kommt. Innerhalb von 2 Seminartagen können Stress- und Angstreaktionen nachhaltig gedämpft werden und eine angenehme und weitreichende Entspannung hergestellt werden.


2. Theta X - Neurospiritualität

Fokus auf das Entwickeln von großen Mengen an Energie zum Auflösen der überaktiven Kontrollzentren und Veränderung des derzeitigen Denkens. Power für Körper und Geist.
Die Entwicklung von mehr Spiritualität, höherer Selbsterkenntnis für ein produktives und erfülltes Leben. Dies steht in einem starken Zusammenhang mit Freiheit von negativen Gedanken und Gefühlen. Denn negative Emotionen, sind so ungefähr der schlimmste Gegenspieler jeglicher höheren Entwicklung und Spiritualität. Eine der wichtigsten Aufgaben von Theta-X 2 ist es, den Bewusstseins-Zensor im Gehirn vorübergehend gezielt ausschalten zu lernen. Dadurch entsteht eine Verbindung zu Ihrer inneren "Kraftquelle des Unbewussten". Im Seminar erreichen wir das durch Einsatz von akustischen Anleitungen und entsprechender Neuralstimulation.  Ganz besonders das Dämpfen der Scheitellappenaktivität das direkt zu spirituellen Erlebnissen führt.


3. Theta X - Power Konformität
Fokus auf das Lösen von tief sitzenden, inneren Konflikten. Weiteres Freisetzen von Energie und das Verbinden der 3 Bewusstseinsebenen. Vergebung und Auflösung erster Grenzen.
Durch das Auflösen negativer Programme, erhalten wir ein neues neuronales Erfolgs-Netzwerk. Unsere Gedanken und Gefühle erreichen mehr Kraft und eine starke emotionale Schwingung. Das bringt uns mehr physische Kraft und psychische Energie. Jene Kraft, die wir für ein gesundes und glückliches Leben benötigen. Dies ist auch die Voraussetzung für geistiges Wachstum und spirituelle Entwicklung.
Auf diese Weise können wir auf die epigenetischen Schalter eingreifen und unser Leben direkt verändern. Durch diese Intensivübungen lösen wir viele tiefsitzende, innere Konflikte aus den verschiedenen Lebensbereichen auf. Mit den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und verschiedenen erprobten Übungen gelingt es auf schnellstem Weg,  sich von negativen Programmen und Blockaden zu befreien. Durch das Auflösen von negativen Programmen und dem Verbinden der drei Bewusstseinsebenen (mit Unterstützung der transkraniellen Stimulation), kommen Sie in den Gleichklang der Energie. Abschluss des ersten Zyklus.

Theta-X Level 4-7 bilden den Zyklus der höheren Entwicklung


4. Theta X - Power Dynamik
Fokus  auf das Verbinden der äußeren und inneren Energien. Kontakt und Einflussnahme  auf das Körperbewusstsein, das Unterbewusstsein und das Höhere Bewusstsein. Gehirnmodule verbinden und neue Selbstwahrnehmung.
Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit der höheren Bewusstseinsebene, Stabilisierung und Erweiterungen zur persönlichen Energiegewinnung, Ausgleich des Hormonsystems - inkl. Glückshormone, noch mehr Power und Glücksgefühle - mithilfe der powerdynamischen Übungen durch das Aktivieren der inneren Energiepumpen. Mit der erhöhten Energie können Sie sich auf einen Bereich des Bewusstseins einlassen, mit dem Sie Ihren Gedanken eine neue Kraft verleihen können.
Dieser Bereich Ihres Bewusstseins ist die geeignete Instanz um tief greifende Antworten zu bekommen, die Ihr Leben und Ihre Gesundheit positiv beeinflussen.
Erweitertes Bewusstsein durch Dämpfung des psychischen Zensors bzw. des neuronalen Zensor-Netzwerks. Ab der Stufe Theta-X 4 wird mit dem Whisper-TX4 trainiert.


5. Theta X - Neuronale Erweiterung
Fokus auf das Aktivieren von bis dahin brach gelegenen mentalen Fähigkeiten. Durch Neuralstimulation weitere Begabungen aktivieren.  Optimierung der Wahrnehmung durch Neuvernetzung.
Aufbauend auf Level 4 werden weitere spezielle Hirnbereiche aktiviert und stimuliert, sodass  der Blockademechanismus / Zensor in seiner Aktivität gedämpft wird. Ein Gendefekt verhindert, dass der Mensch sein Gehirn voll einsetzen kann. Dieser Defekt führt dazu, dass unser Gehirn durch einen speziellen Zensurmechanismus beschränkt wird. Dieser uns beschränkende Hirnbereich beeinträchtigt unsere Kreativität, das freie Fließen unserer „Inspirationen“. Er lässt uns immer wieder den negativen Programmierungen folgen. Hier werden unsere höheren Möglichkeiten zensuriert. Dieser Hirnzensor lässt uns immer und immer wieder gleich, oft falsch, entscheiden und reagieren. Mit Hilfe der Neuralstimulation kann dieser Zensor abgeschaltet werden. Im Seminar Theta-X5 kommt es zur Aktivierung von bis dahin brach gelegenen mentalen Fähigkeiten.


6. Theta X - erweiterte Wahrnehmung, erweiterte Wirklichkeit
Fokus auf das Entwickeln neuer spiritueller Netzwerke. Energetische Prozesse innen und außen lenken. Neuralstimulation mit dem Whisper TX6. Powerdynamische Selbstdefinition. Erlernen der Techno-Meditation und Zirbeldrüsenaktivierung (Zirbeldrüsen-PING)
Alles besteht aus Energie! Wenn wir lernen uns auf diese Energien einzulassen, lernen wir die inneren und die äußeren Energien und Frequenzen zu lenken. Da unser Körper letztendlich aus einer hoch flexiblen Energie besteht, kann eine Anpassung und Änderung der Information direkt vorgenommen werden.
Sie lernen die Kräfte der Veränderung zu beherrschen. Definieren Sie Ihr Bewusstsein von Körper und Geist neu in diesem vorletzten Level von Theta-X. Abschluss des zweiten Zyklus.

7. Theta X - Intuition, Macht des Bewusstseins
Neurospiritualität und vollenden des Prozesses.  Aktivieren der Hirnbereiche für mehr Intuition, Stabilisieren des spirituellen Netzwerks, neues Denken und Fühlen. Die höheren Techniken der Techno-Meditation.
Spiritualität (Neurospiritualität) dient dazu, unser Leben besser zu verstehen und dadurch unsere Lebensziele erreichen zu können. Wir lernen durch sie, vieles in einem neuen Licht zu betrachten und neue Wege des Denkens und der Wahrnehmung zu finden.
Mit Hilfe des Theta-X Prozesses kann jeder Mensch seine einzigartige spirituelle Entwicklung bestimmen und persönliche Erkenntnisse bzw. Erfahrungen machen.
Das alles ist möglich, unabhängig von einschränkenden religiösen Vorgaben oder Erkenntnissen aus zweiter Hand. Die Neurostimulation, welche jeden Theta-X Level begleitet, hilft dabei, die entsprechenden Bedingungen in Gehirn und Körper zu schaffen, die für die spirituelle Weiterentwicklung notwendig sind. Die transformative Kraft der Theta-X 7 Erfahrung die durch die Techno-Meditation die notwendige Tiefe erreicht, ist vor allem mit der äußerst angenehmen, entspannenden zeitweisen "Auflösung" des bewussten Ichs verbunden, welches sich in den tiefen Meditationszuständen aufzulösen scheint. Die Techno-Meditation bringt uns in die reinste Form der Meditation. Dadurch wird das Erleben von Stille und Leere möglich und bringt Geist und Körper zur Ruhe. Wir erreichen das klare Gewahrsein dessen, was ist. In diesem Zustand können wir unser Leben neu ausrichten, Probleme lösen, Antworten finden und die Welt zu sehen wie sie wirklich ist.
Es gibt viele Wege, mit körperlichen, emotionalen, familiären, finanziellen und beruflichen Problemen umzugehen. Durch die Techno-Meditation gelingt es uns die Situation wahrnehmen so wie sie ist, ohne irgendetwas auszublenden oder verändern zu wollen - äußerlich wie innerlich, dadurch wird ganz von selbst (ohne bewussten Zutun) ein Prozess ausgelöst der eine Wandlung, eine positive Veränderung bewirkt. Wir nennen das auch den Beobachter Effekt.
Immer wieder stehen wir vor Situationen, die uns herausfordern, unangenehm sind, bedrohlich erscheinen und uns Angst machen. Probleme die nach Lösungen, Änderung oder sogar nach Heilung verlangen. Die transformative Kraft der Techno-Meditation gibt ihnen ein Werkzeug in die Hand um in Zukunft mit vielen Herausforderungen und Problemen besser fertig zu werden.

Sonderseminar: Theta X - Neuro Success
In diesem Seminar lernen Sie Ihr Gehirn auf Erfolg zu programmieren. Mit der Methode der Neurostimulation bei gleichzeitiger Tiefenprogrammierung können persönliche Probleme extrem wirkungsvoll aufgelöst werden. So werden die richtigen Instruktionen ans Unterbewusstsein fest einprogrammiert bzw. ins neuronale Netzwerk des Gehirns eingeprägt. Achtung: Voraussetzung für dieses Seminar ist das Theta X- Basis Seminar.

Starten Sie den Theta X Prozess: zum Seminar

Sonderseminar: Theta X - Energy Balance
Körper und Geist sind bei der harmonischen Zusammenarbeit und idealen Funktion auf Balance angewiesen!
Gerät eine der beiden Instanzen aus dem Gleichgewicht, so kann sich das unterschiedlich äußern. Einige Beispiele dafür sind: Stress, Angst, Schmerzen, Konzentrationsprobleme, negative Verhaltensmuster oder Krankheit.
Achtung: Voraussetzung für dieses Seminar ist das Theta X- Basis Seminar.

Tipp: Lesen Sie mehr zum Theta X - Prozess

Wissenschaftliche Studien zu Meditation

 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü