Namenszusatz (MdO) - UNIQ-Æternus Dokumentationsseite, die Seite für die mentale Weiterentwicklung, spirituelles Mentaltraining - Hintergründe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitgliederservice > ☛ RITUALE
Mitglieder des Order of Owl - Namenszusatz (MdO)
Mitglieder unseres Ordens tragen -wenn sie wollen- hinter ihrem Nachnamen den Namenszusatz "MdO". Wobei das "M" für Mitglied steht, das "d" für des und das "O" für Orden/Order bzw. für Owl. MdO = Mitglied des Ordens.
Wie wie auch bei anderen Orden können die Mitglieder des Order of Owl mit dem Namenszusatz "MdO" hinter dem Familiennamen ihre Mitgliedschaft beim Orden bekunden.
Also z.B.:  Doz. Alfons Mustermann MdO
---
Verschiedene Orden, z.B. der RK-Kirche benützen ebenfalls Namenszusätze um ihre Mitgliedschaft zu bekunden.

Religiöse Bezeichnungen
Als Beispiele: Der Namenszusatz "OSB" drückt aus "Ordo Sancti Benedicti", Mitglieder des Jesuiten Ordens tragen hinter ihrem Nachnamen den Namenszusatz "SJ",  Augustinerorden "OSA" und der Orden der Dominikaner benützt als Namenszusatz "OP".

Fast immer ist das Ordenskürzel auch der Namenszusatz des Mitglieds.

 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü