Rede- und Informationnsfreiheit, Zensurfrei - UNIQ-Æternus Dokumentationsseite, die Seite für die mentale Weiterentwicklung, spirituelles Mentaltraining - Hintergründe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was wir glauben

Freie Meinungsäußerung im UNIQ-Net (= geschlossener Bereich nur für unsere Mitglieder)
Wir glauben an das Recht auf Informations- und Redefreiheit, wir glauben auch fest daran, dass unsere Mitglieder ALLES zensurfrei diskutieren dürfen!
Freiheit ist für uns auch das Recht auf Ungleichheit.
Gemäß der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen ist die Meinungsfreiheit das Recht jedes Einzelnen, Meinungen ohne Einmischung zu vertreten und Informationen und Ideen über alle modernen oder traditionellen Medien und unabhängig von Grenzen zu suchen, zu empfangen und weiterzugeben.

Das Recht auf freie Meinungsäußerung gilt nicht nur für Informationen und Ideen, die allgemein als nützlich oder richtig angesehen werden. Dies gilt auch für jede Art von Tatsache oder Meinung, die kommuniziert werden kann. Der UN-Menschenrechtsausschuss (UNHRCm) hat betont, dass der Ausdruck weit gefasst ist und sich nicht auf den politischen, kulturellen, religiöse oder künstlerischen Ausdruck beschränkt. Es enthält auch kontroverse, oder falsche Ausdrücke. Die bloße Tatsache, dass eine Idee nicht gemocht wird oder für falsch gehalten wird, rechtfertigt nicht allein ihre Zensur.

Das Recht auf freie Meinungsäußerung bedeutet, dass Staaten die freie Meinungsäußerung „respektieren“ und nicht beeinträchtigen dürfen. Das Recht sieht auch eine positive Verpflichtung vor, aktiv dafür zu sorgen, dass Hindernisse für die freie Meinungsäußerung beseitigt werden.

Einige Beispiele dafür, warum die Gewährleistung der Meinungsfreiheit notwendig ist, sind:

◕ Sicherstellen, dass Personen gehört werden können.
◕ Diese in einer Machtposition zur Rechenschaft ziehen.
◕ Verhinderung der Monopolisierung der Medien durch den Staat und / oder private Unternehmen.
◕ Die Entwicklung einer fairen und gerechten Gesellschaft.

Es gibt zahlreiche Dinge im Internet, die viele Menschen persönlich als unangenehm empfinden, und es steht ihnen natürlich jederzeit frei, diese Dinge zu vermeiden und / oder zu kritisieren. Wir von UNIQ-Net (Order of Owl) sind der festen Überzeugung, dass JEDER Mensch seine Erfahrungen teilen können muss, um sein Bewusstsein für Themen zu schärfen, die für ihn und möglicherweise die Gesellschaft insgesamt wichtig sind.

Wir geben allen unseren Mitgliedern die gleiche Möglichkeit, sich als Einzelpersonen und / oder in freiwilliger Verbindung mit anderen auszudrücken. Dabei muss nur unsere geltende Netiquette eingehalten werden.

UNIQ-Net Team

Wir UNIQisten betrachte die Redefreiheit als Voraussetzung für eine zivilisierte Gesellschaft, denn Redefreiheit bedeutet, dass man mit Worten, ohne Gewalt Spannungen abbauen kann.
Wie formulierte Voltaire es so trefflich: "... ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen."

ERGÄNZUNG:
Der Order of Owl / UNIQ-Aeternus betreibt schon seit Jahren ein geschlossenes, sicheres Netzwerk, das ausschließlich nur unseren Mitgliedern zur Verfügung steht.

Schon 1983 erkannten wir, dass sich unsere Gesellschaft, angeleitet durch einige wenige global tätige Personen und Organisationen in eine gefährliche und unfreie Zukunft hineinbewegt.
Aktuell leben wir durch die gezielten Machenschaften dieser global tätigen "Elite" wieder in sehr unruhige und ungewisse Zeit, in der unsere persönliche Freiheit und Sicherheit stetig unter dem einen oder anderen Deckmantel eingeschränkt wird.

Wir als Order of Owl wollen das alles nicht einfach tatenlos hinnehmen. Wir wollen auf legalen Weg Widerstand leisten.
Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich direkt untereinander auch zur Krisenvorsorge zu Vernetzung, um Wissen, Fähigkeiten, Tipps und Skills auszutauschen oder in unserem eigenen unüberwachten sozialen Netzwerk wie auch im sicheren Chat zu unterhalten. Hier berichten wir auch über wichtige Geschehnisse, die wir nichtmehr offen kommunizieren wollen oder können.

Wer keine unzensierten Nachrichten und Informationen erhält, der ist der Willkür der Globalisten und deren Helfer hoffnungslos ausgeliefert! Das UNIQ-Net betreibt ein eigenes Nachrichten- und Informationsnetz, das nur für unsere Mitglieder zugänglich ist. Da können sich auch Gleichgesinnte jederzeit austauschen.


 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü