auch Willkommensfeier, Lebensfeier, oder Namensgebungsfeier genannt. - UNIQ-Æternus Dokumentationsseite, die Seite für die mentale Weiterentwicklung, spirituelles Mentaltraining - Hintergründe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitgliederservice > ☛ RITUALE
Freie UNIQ-Taufe - Namensgebungsfeier
Eine freie Taufe, auch Willkommensfeier, Lebensfeier, oder Namensgebungsfeier genannt, ist eine wunderschöne Möglichkeit, um dieses einmalige Ereignis gebührend zu feiern und Ihr Kind willkommen zu heißen. Absolut individuell und persönlich, ohne Abhängigkeit von den alten Religionen, Konfessionen oder Bräuchen. Die freie Taufe von UNIQ-Aeternus kann genau so gestaltbar sein, wie Sie sich das wünschen.
In unserer Kultur ist es Brauch, sein neugeborenes Kind mit einer Feier zu begrüßen.
Sehr viele Eltern haben Bedenken, ihr Kind bereits als Baby in einer der christlichen Kirche taufen zu lassen, weil sie ihm hiermit die Entscheidung verwehren, sich später selbst aus freiem Willen zu einer Religion zu bekennen – oder eben nicht. Die freie UNIQ-Taufe bzw. Namensgebungsfeier bindet das Kind NICHT an unseren Glauben, denn wir von UNIQ-Aeternus sind fest der Meinung, dass jeder Erwachsene selbst entscheiden muss ob und welcher Glaubensgemeinschaft er angehören möchte. Eine Zwangsmitgliedschaft durch eine Taufe lehnen wir daher ab!

Um nicht auf das Willkommensfest verzichten zu müssen, gibt es die Freie UNIQ-Taufe ohne jede Verpflichtung für die Zukunft des getauften Kindes.

RitualbegleiterIn - ZeremonienleiterIn
Unsere RitualbegleiterIn - ZeremonienleiterIn, plant und zelebriert freie Zeremonien in einem freien religiösen Rahmen (bzw. auf Wunsch nach UNIQ-Ritual).

 
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü